DIPL. KOMMUNIKATIONSPÄDAGOGIN

SPRECH- & STIMMTRAINERIN

ZERTIFIZIERTE MEDIATORIN (univ.)

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

AUTORIN FÜR SWR UND DLF

INES MOLFENTER

 

Kommunikation

Psychologisches Kommunikationstraining

und Coaching.

"Von allen Lebenskompetenzen, die uns zur Verfügung stehen, ist Kommunikation wohl die Mächtigste."                   Bret Morrison

Die Arbeit an der Kommunikation beginnt mit Beispielen aus Ihrem Leben, Ihrem beruflichen Alltag und dem Finden aktueller Lösungsansätze, die aus der Konfliktspirale führen können, um heikle Situationen und Gespräche konstruktiv zu meistern. Denn die Hoffnung, dass der gute Wille, ein beruflicher Kontext oder die Liebe einen über Missverständnisse hinweg trägt, kennen viele. Die Realität jedoch sieht häufig anders aus.

Missverständnisse und Zerwürfnisse begleiten dann unseren beruflichen, als auch privaten Alltag und bringen uns an den Rand unserer Belastbarkeit.

 

"Das Große ist nicht dies oder das
zu sein, sondern man selbst zu sein."
Sören Kierkegaard
 

Stimme

Stimm- und Sprechtraining in Beruf und Alltag -

Stimme und Sprache sind Träger unserer Gefühle, unserer Individualität, sind die Mittler zwischen uns und den anderen. „Sprechen ist handeln“, wie der englische Philosoph John Langshaw Austin unter anderen erkannte.

Beim Sprechen ist der ganze Mensch beteiligt. Gut eingesetzt können uns Stimme und Sprache im Berufsleben Respekt verschaffen, uns Kraft und Ausdruck bei Auseinandersetzungen verleihen, in Diskussionen, beim alltäglichen

Gespräch in der Familie, beim Reden halten.

 

Manche Erwachsene haben sie einfach: eine volltönende, tragende Stimme, andere gehen eher mit flachen, dünnen Stimmen durchs Leben. Für die Stimmarbeit ist es entscheidend, sich klarzumachen:

 

Als Kinder besaßen wir alle tragende, kraftvolle Stimmen!!

Wiederholte Zurechtweisungen („Sei leise!!), Erlebnisse von gescheiterter Kommunikation, Enttäuschungen, Traumata können sich als „Kommunikationsnarben“, d.h. als Fehlspannungen und Fehlhaltungen in unserer Stimme niederschlagen.

 

 

Coaching und Beratung

Lebenskrise

Zu alt

Mobbing

Stress zwischen Eltern und Jugendlichen

Burn out

Coaching für Menschen in Lebenskrisen und an Wendepunkten

"Von den Chinesen könnten wir viel lernen." 

Freiherr Richard von Weizsäcker.

 

To coach bedeutet übersetzt: trainieren, begleiten und bedeutet im besten Sinne Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn Sie in einem persönlichen oder beruflichen Umbruch feststecken. Lebenskonzepte, schmerzhafte Trennungen, Glaubenssätze aus der Kindheit den Blick für Lösungsmöglichkeiten verstellen, kann es hilfreich sein eine neue Perspektive einzunehmen. Ich unterstütze Sie gerne auf ihrem inneren und äußeren Weg, eine gelungene Zukunftsperspektive gmeinsam mit Ihnen zu finden. Gemeinsam können wir alte Glaubens- und Verhaltensmuster erkennen, uns nicht nur mit den vorhandenen Schwierigkeiten beschäftigen, sondern auch die einzelnen Schritte in eine gelungene Zukunftsplanung entwickeln.

Coaching bei Burnout

"Ausgebranntsein" ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit

reduzierter Leistungsfähigkeit. Frustrierende Erlebnisse können zur Desillusionierung und Apathie, psychosomatischen Erkrankungen und Depression

oder Aggressivität und einer erhöhten Suchtgefährdung führen.

Wenn Sie merken, dass ihre Lebensfreude, ihre Träume und Visionen in Erschöpfung untergehen, reden Sie mit uns. Wir unterstützen Sie mit

Entspannungstechniken, Beratungsgesprächen, Training von berufsbezogenen Fähigkeiten, Kommunikationstraining, Musiktherapie und Entspannungstechniken,

um u.a. mit Ihnen zu erkennen: Worüber Sie sich definieren? Wer Sie sein möchten? Was Sie erreichen möchten? Wo die Stressoren in ihrem Umfeld sind und wie man sie reduzieren kann? Welche Unterstützungssysteme Sie aktivieren können? Wie Sie Ihre Ziele effizient erreichen!

Coaching bei Mobbing.

Mobbing ist Psychoterror, macht die Seele krank und erzeugt

Erschöpfungszustände, Konzentrationsprobleme, Versagensängste, Hilflosigkeit,

Sinnkrisen bis hin zu tiefer Depression.

Setzen Sie sich zu Wehr.

Verändern Sie Einstellungen und Verhaltensweisen.

Die konkreten Situationen

werden unter die Lupe genommen und ein Weg geebnet, auf dem Sie aus der

Opferrolle in eine selbst- bewusste Haltung finden. Wir arbeiten gezielt an ihrer

Körpersprache, an der Kommunikation und der stimmlichen Kraft, damit Sie ihre

Präsenz wieder spüren.

Werden Sie aktiv und nehmen ihr Leben wieder selbst in die Hand.

Beratung von Eltern und Jugendlichen

Als Eltern bewegt man sich dem pubertierenden Nachwuchs gegenüber häufig zwischen

Angst und Vertrauen,

Grenzziehung und Inkonsequenz, schlaflosen Nächten, Selbst- und

Fremdvorwürfen, Erfolgen, Niederlagen, Verzweiflung, Kreisgesprächen, Drohungen,

Tränen und dem großen Gefühle der Hilflosigkeit. Kinder wecken zur gleichen Zeit das tiefste Gefühl der Liebe und der Angst in den Eltern.

Dabei kann es um Drogen gehen oder die Angst, dass das eigene Kind welche nimmt, um eine berufliche Orientierung und viele andere Themen.

Ich unterstütze Sie dabei, einen Weg aus der Konfliktspirale und einen Zugang zueinander zu finden.

 
Angebote für Menschen über und weit über 40 
privat und beruflich

Thema: Entwicklung und Veränderung.

„Es kommt nicht darauf an woher der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen!“ Viktor Frankl

 

Es ist ein Angebot für Menschen, die sich neu erfinden wollen. Alles, was in der Jugend im Rausch an uns vorüberzog, können wir jetzt mit neuen

gedanklichen Ressourcen, einer sensiblen Wachheit, dem, was wir in und aus unserem Leben gelernt haben, mit mehr Gelassenheit aber genauso viel Leidenschaft erleben.

 

Uns neu erfinden, das Leben anders gestalten, uns selbst verändern und zu neuen Ufern aufbrechen ohne gleich, das Erworbene weg zu werfen.

Es gibt einen Weg, der uns zu neuen Ufern aufbrechen lässt, um unsere kleine Welt zu vergrößern und den Horizont zu erweitern.

 

Autorin & Sprecherin

Produzentin von Imagefilmen

swr2Tandem-Schulverweigerer - Ines Molfenter
00:00 / 00:00
swr2Tandem-Spätstarter - Ines Molfenter
00:00 / 00:00
swr2leben Missverständnisse... - Ines Molfenter
00:00 / 00:00
Autorin und Regisseurin:
Feature für SWR und DLF

Sendungen und Artikel, eine Auswahl:

  • Flüsterwitz- schwarzer Humor in dunklen Zeiten. SWR

  • Nonnafürzla, Lumbasäckel und Schnarchzapfe. Der Dialekt - die Heimat in der Sprache. SWR

  • "Das hab ich nicht gesagt" Missverständnisse und andere Fallstricke der Kommunikation SWR

  • Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Von der Gruppe zum Team. SWR

  • Die Vielstimmigkeit des Ichs. Haupt- und Nebendarsteller auf der inneren Bühne. SWR

  • Spieglein an der Wand. - Von der Eitelkeit. DLF

  • Ego-zentrisch- Wenn die Selbstbespiegelung den Moment zerstört.

  • SWR

  • Eingebildet. Wie die eigene Vorstellung unsere Wirklichkeit gestaltet. SWR

  • Die Wunder des Alltags. Über das Staunen. SWR

  • "Friedrich Schiller" - eine Lebensreise. PR-Presseverlag

  • "Bodenseeland" Baden-Württemberg Magazin (PR-Presseverlag)

  • "Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren". Eine Liebesgeschichte mit

  • Handikapp von Ines Molfenter. SWR

 

Produzentin von Imagefilmen

Film über das Metisprojekt 1-Ziel:

https://www.youtube.com/watch?v=ehHRzYnaf9s

Film über das Metisprojekt Coaching on the job: 

https://www.youtube.com/watch?v=SdnVK0SY4z4&t=32s

Film über das Spätstarterprojekt - 20 Jahre Metis: 

https://www.youtube.com/watch?v=XFsC_vbnIlA

  • Aus dem Stand, eine Sendung über unseren kleinen Kiosk, den "Standder Dinge," von Ines Molfenter und Stephan Schmidt für SWR 2 Tandem.

  • "Wenn nicht jetzt - wann dann! Vom richtigen Augenblick." DLF "Freistil

  • "Musikprofessor trifft Beatboxer" für SWR 2 "Tandem"

  • "Ich lüge also bin ich" für SWR 2 Tandem (2.10.2013)

  • "Von Schmiernippeln, Kurbelzapfen und Nockenwellen" das Auto einOrt der Emanzipation. (18.12.2013)

  • "Ich bin dann mal weg," Schulverweigerung und die Ratlosigkeit des Umfeldes.(14.5.2014

  • "Die durch das Feuer gehen" von Ines Molfenter am 15.10.2014 in SWR 2 Tandem

  • „Entwicklungshilfe für Deutschland.“ Wenn Flüchtlinge und Migranten im Ehrenamt arbeiten. SWR2 Tandem 201

  • „Du musst tapfer sein“, Eine wiederentdeckte Studie aus den 50er-Jahren über Nachkriegskinder SWR2 Tandem 2016

  • „Spätstarter“ wenn Menschen zwischen 25 und über 40 noch einmal eine Ausbildung machen wollen. SWR2 Tandem 2017

SWR - Sendung: Narzisst und Co-Narzisst. Die Schwierigkeit, sich aus einer toxischen Beziehung zu befreien: 10.04.2019  

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/leben/toxische-beziehung-mit-narzisst/-/id=660174/did=23552630/nid=660174/xo5ge7/index.html

SWR2 - Zu spät! Erfahrungen mit Unpünktlichkeit

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/SWR2-Leben-Zu-spaet,swr2-leben-2020-01-30-100.html

 

 

 

"Was ich Dir schon immer sagen wollte"

........und bisher nicht zu sagen wagte!“
ein Angebot von Ines Molfenter und Kilta Kuchenmüller
 

Manchmal möchte man ein Geständnis ablegen, etwas Unangenehmes eröffnen oder

auch etwas Schönes - eine Liebeserklärung, einen Heiratsantrag - und weiß nicht wie

und wann. Manchmal quält man sich aber auch mit unausgesprochenen Befürchtungen,

Schuldzuweisung, Interpretationen, die Bitterkeit provozieren und Beziehungen

nachhaltig stören. Zum Beispiel zwischen Eltern und Kindern, Geschwistern, Freunden

oder Partnern. Doch wie soll man es sagen? In welcher Form? Gibt es dafür einen

richtigen Zeitpunkt? Die Strukturen sind verkrustet, die Sprache steht ihnen nicht mehr

zur Verfügung?

 

Reden Sie mit uns. Wir finden mit Ihnen einen Weg, die Brücke zum anderen zu schlagen.

Wir texten, setzen ins Bild und helfen die Eröffnung so zu gestalten, dass Sie sich in ihrer Haut sicher fühlen. Gleichgültig, ob es sich um einen Brief, ein kleines Buch, eine Rede, ein eigens für Sie verfasstes Hörspiel, ein Film, eine Collage oder einen Liedtext handelt

– alles entsteht in enger Zusammenarbeit mit Ihnen. Und wenn Sie „nur“ ein besonderes Geschenk brauchen – auch dafür fühlen wir uns zuständig.

 

Das Team:

Ines Molfenter, Mediatorin Univ, Dipl. Kommunikationspädagogin, Coach,

Autorin und Sprecherin für SWR und DLF.

Kilta Kuchenmüller: Dipl. Kommunikationsdesignerin, Identitäts- und SpielCoach

100%-MEINS -  MENSCH MARKE INSZENIERUNG https://www.100prozent-meins.de

 
 

Seminare

„ Laber nicht – du nervst“!

„Jenseits von richtig und falsch

liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“

Dschalal ad-Din al-Rumi

„Das habe ich nicht gesagt!“

Psychologisches

Kommunikationstraining

und Coaching

.

"Das Wort gehört zur Hälfte dem, welcher spricht und zur Hälfte dem, der es hört."

(Michel de Montaigne,

frz. Philosoph und Politiker)

.

Zwischen Liebeskummer, doofen Eltern und Schulstress.

Oder wie erreiche ich mein pubertierendes Kind?

Ein Seminar mit Beispielen aus dem Leben, aktuellen Lösungsansätzen zum Probieren

aus dem Elend der Konfliktspirale mit den eigenen Kindern und dem Quäntchen Humor,

den man dringend braucht, um diese schwere Zeit zu meistern.

Als Eltern bewegt man sich dem pubertierenden Nachwuchs gegenüber häufig zwischen

Angst und Vertrauen, Grenzziehung und Inkonsequenz, schlaflosen Nächten, Selbst- und

Fremdvorwürfen, Erfolgen, Niederlagen, Verzweiflung, Kreisgesprächen, Drohungen,

Tränen und dem großen Gefühle der Hilflosigkeit. Kinder wecken zur gleichen Zeit das

tiefste Gefühl der Liebe und der Angst in den Eltern.

An Hand der Erkenntnisse Carl Rogers und dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation

nach Marshall Rosenberg, Friedemann Schulz von Thun, sich einen Ausweg aus der

Konfliktspirale zu bahnen und einen Zugang zueinander zu finden.

Ein humorvoller Ausflug in die bunte Welt der Kommunikations-

störungen!

Mit Filmausschnitten, szenischer Lesung, aktuellen Fakten aus de Kommunikations-

forschung und kleinen Lösungswegen aus der Sprachlosigkeit.

Wenn Menschen zusammenkommen, sind viele der Meinung, sie müssten sich ohne große Schwierigkeiten verstehen. Meist ist man immer noch der einhelligen Meinung, dass die Liebe, die Freundschaft, ein gemeinsames Ziel hilft, das Gemeinte und Gesagte immer richtig einzuordnen. Die Realität jedoch sieht anders aus. Missverständnisse begleiten selbstverständlich unseren Alltag und zermürben die gemeinsame Zeit. Für viele sind die Fallstricke der Kommunikation auch im Berufsleben leidvolle Realität. Nicht selten werden aus kleinen atmosphärischen Störungen Feindbilder oder sogar Mobbing.

Eine Landkarte durch die Fallstricke der Kommunikation hat u.a. der Kommunikations-

psychologe Prof. Friedemann Schulz von Thun entwickelt. Mit Hilfe seines Vier- Ohren-Modells, dem „Inneren Team“, oder der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, den Erkenntnissen aus Psychologie, Rhetorik und sogar Kabarett, kann man sich einen kleinen Weg aus dem Labyrinth der Missverständnisse bahnen.

Kommunikationscoaching für Arbeitgeber und Arbeitnehmer und Teams –

Der Tag wird mit Beispielen aus dem Leben, dem beruflichen Alltag beginnen - aktuellen Lösungsansätzen, die aus der Konfliktspirale führen können, um heikle Situationen und

Gespräche konstruktiv zu meistern. Denn die Hoffnung, dass der gute Wille, ein beruflicher Kontext einen über Missverständnisse hinweg trägt, kennen viele. Die Realität jedoch sieht häufig anders aus. Missverständnisse und Zerwürfnisse begleiten dann unseren beruflichen, als auch privaten Alltag und bringen uns an den Rand unserer Belastbarkeit.

Inhalte:

  • Fallbeispiele aus dem Berufsalltag (bei Bedarf auch aus dem persönlichen Bereich) sammeln und analysieren

  • Lernen, den anderen zu hören und dabei zwischen dem, was wir beobachten und dem, wie wir es bewerten zu trennen.

  • Selbstklärung u.a. mit dem „Inneren Team“.

  • Die unterschiedlichen Ebenen der Kommunikation erkunden und sich bewusst werden, dass viele Unstimmigkeiten auf Missverständnissen beruhen.

  • Zuwendung nicht nur mit Worten, sondern mit der Stimme, dem Atem, dem Körper erleben

  • Rollenspiele, um das Erlernte erlebbar zu machen

  • Wie atme ich, was signalisiert mein Körper im direkten Kontakt und in Stresssituationen?

  • Zu erkennen, was sage ich wem und weshalb?

  • Die eigenen unerfüllten Bedürfnisse erkunden, die möglicherweise unseren negativen Gefühlen Nahrung geben.

  • Erkennen, was wir von dem anderen brauchen und was von dem, was wir sagen, wirklich ankommt.

  • In Rollenspielen die erarbeiteten Lösungen für konkrete Schwierigkeiten und Problematiken in der Kommunikation, lebendig werden lassen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie uns gemeinsam den richtigen Lösungsweg und die für Sie passende Preisgestaltung entwickeln. Schreiben Sie einfach auf dem Kontaktformular den Seminartitel, bzw. Ihr ganz individuelles Anliegen.
Ich freue mich auf Sie!

 

Vita

Ines Molfenter

Dipl. Kommunikationspädagogin,

Dipl. Stimm- und Sprechtrainerin,

Zertifizierte Mediatorin (univ.),

Coach, Autorin und Sprecherin

Geburt und Schule

Ich wurde 1965 in Stuttgart geboren. Besuchte das kunst- und

musikorientierte „Merz- Gymnasium“ in Stuttgart. In der neunten Klasse notwendiger Wechsel auf das „Wagenburg Gymnasium“. 1985

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife.

Studium und Ereignisse

2000

  • Geburt des zweiten Kindes.

1999

  • Abbruch des zweiten Studiums.

1996

  • Geburt des ersten Kindes.

1994 – 1999

  • Magisterstudium an der Universität Stuttgart in Pädagogik und Germanistik.

1993 – 1996

  • Sprecher- und Redaktionsvolontariat beim SDR, heute SWR. Autorin und Sprecherin für Hörfunk- Produktionen (Hörspiel und Feature).

1992

  • Beginn künstlerisches Aufbaustudium des Diplomstudiums.

1987 – 1992

  • Diplomstudium als Sprecherzieherin und Kommunikationspädagogik an der „Staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart.“

  • Mehrere Bühnenauftritte mit dem "studio gesprochenes Wort". Schauspielarbeit mit dem russischen Regisseur Jurij Wassiliev.

  • Studienaufenthalte in St. Petersburg,

Therapeutische Weiterbildungen und Qualifikationen

  • Ausbildung und Zertifizierung vom Europäischen Hochschulverband als Mediatorin (univ.). Gewaltfreie Kommunikation (Marshall Rosenberg) Themenzentrierte Interaktion (Carl Rogers) Arbeit mit dem „Inneren Team“ (Friedemann Schulz von Thun).

  • Fortbildung der „Logotherapie“ in Tübingen bei Dr. Kurz nach Viktor Frankl.

  • Fortbildung in der „systemischen Traumatherapie“ in Stuttgart bei der Villa Lindendfels.

  • Weiterbildungen beim „Arbeitskreis Kommunikation“ nach Modellen von und mit Prof. Friedemann Schulz von Thun. („Kommunikationsquadrat“, „Wertequadrat“, Coaching mit dem „Inneren Team“).

  • Atemtherapienach Glaser.

Tätigkeiten aktuell

10/2017 – heute

  • Dozentin an der privaten Universität „Akademie der Media“ in Stuttgart.

10/2016 – heute

  • Dozentin an der „Hochschule für Musik unddarstellende Kunst“ Stuttgart für den Bereich Masterstudiengang Mediensprechen.

02/2015 – heute

  • Seminarleitung und Einzelbelberatung

  • im Trainings und Beratungszentrum METIS in Stuttgart.

  • Bewerbungscoaching

  • Einzelberatung für Langzeitarbeitslose

  • Einzelberatung für psych. Erkrankte

  • und Teilnehmer mit Suchterfahrung

  • Berufliche Orientierung

  • Selbstpräsentation, Stimm- und Kommunikationstraining

2012 – heute

  • Lehrbeauftragte

  • Stimm-Sprechtraining und Schreiben für die Medien an der Hochschule für Musik in Karlsruhe für die Studenten des Studiengangs Kultur und Multimedientechnik (KMT).

1996 – heute

  • Freie Autorin, Regisseurin und Sprecherin für den SWR (Stuttgart) und DLF (Köln).

Tätigkeiten in der Vergangenheit

2014 – 2015

  • Caritas in Betzdorf: Externe Koordinierung für den lokalen Aktionsplan des Bundesministeriums

  • „Toleranz fördern-Kompetenz stärken! Gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt.“ (Ende des Projektes in Rheinland Pfalz).

2014 – 2016

  • LRS-Beraterin an der Lebensberatungsstelle in

  • Neuwied für Familien, Kinder und Jugendliche.

2011 – 2014

  • Betreuerin für psychisch Erkrankte im persönlichen Budget.

2011 – 2013

  • In der Krisenintervention für psychisch Erkranktein den„Westerwald- Werkstätten“ der „Lebenshilfe“ in Altenkirchen (Westerwald).

2011 – 2014

  • Dozentin an der IWK (Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege) Waldbröl im Bereich Gesprächsführung.

2011

  • Mitinhaberin eines kleinen Kiosks in Au an der Sieg, dem „Stand der Dinge" (leider geschlossen).

2009 – 2011

  • Nachrichtensprecherin bei SWR4 Baden-Württemberg.

2008

  • Moderatorin bei den „Ludwigsburger Schlossfestspielen“ in der Oper "Ezio", von Georg Friedrich Händel.

  • Minerva in Goethes "Prometheus", Regieassistenz im Rahmen der Rossini Festspiele in Bad Wildbad.

1993 – heute

  • Radio - Features für den SWR und DLF, geschrieben, gesprochen und produziert.

Referenzen

 
  • Caritas in Betzdorf

  • Hochschule für Musik in Karlsruhe (Sprech-und Stimmtraining)

  • Lebenshilfe in Altenkirchen (psychologische Krisenintervention in den Westerwald-Werkstätten)

  • IWK- Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege Waldbröl

  • (Dozentin für Gesprächsführung)

  • SWR, DLF (Autorin, Sprecherin und Regisseurin, Nachrichtensprecherin)

  • Antenne 1

  • Theater Tri-Bühne,

  • VHS -Schorndorf

Preise:

  • Erster Preis der Landeskommunikationsanstalt (Hörfunk)für einen journalistischen Beitrag im Bereich "Soziales".

  • Publikumspreis beim Theaterwettbewerb der Stuttgarter Zeitung für das "studio gesprochene Wort" mit Schillers "Demetrius".

 

Kontakt

Schreiben Sie mir einfach Ihr
Anliegen, oder rufen Sie mich an.
 
Gemeinsam entwickeln wir genau
den richtigen Lösungsweg und
die für Sie passende Preisgestaltung.
Ich freu mich auf Sie :-)

 

INES MOLFENTER

Winterbacher Str. 18

73614 Schorndorf

Fest:   07181 - 42991

Mobil:  0176 - 62543446

Email: inesmolfenter@aol.com

 

Impressum

© 2018
WEBDESIGN BY KILTA KUCHENMÜLLER:
www.100prozent-meins.de

Bildnachweise:

Auf der Webseite verwendete Bilder/Bildmaterial wurden von uns teilweise selbst gestaltet/hergestellt.
Weitere Bildnachweise: 

free pics, wix.com, free videos.

 

Ines Molfenter

Winterbacher Str. 18

73614 Schorndorf

Fest:   07181 - 42991

Mobil:  0176 - 62543446

Email: inesmolfenter@aol.com

Unsere Seite ist urheberrechtlich geschützt. Zur Vervielfältigung oder Verwendung der Inhalte bedarf es unserer Zustimmung.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

 

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


 

2. Verweise und Links

 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/ verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. (Derzeit nicht vorhanden). Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist


 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

 

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt
allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen,Bilder und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Diese Webseite enthält im Sinne des Presserechts (V.i.S.d.P.), keine journalistisch-redaktionelle Texte.


 

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses


Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

 

Vertragspartner

 

 

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und
Ines Molfenter Einzelunternehmen
Vertreten durch Ines Molfenter
Adresse: Winterbacher Strasse 18, 73614 Schorndorf,
nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

 

Vertragsgegenstand

 

 

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neue und gebrauchte Waren und Dienstleistungen über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss

 

 

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Anbgebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

  • Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)

  • Einlegen des Angebots in den Warenkorb

  • Betätigen des Buttons 'bestellen'

  • Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse

  • Auswahl der Bezahlmethode

  • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben

  • Betätigen des Buttons 'kostenpflichtig bestellen'

  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

  • Bestellungen können neben dem Shop-System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:

  • Übersendung der Bestellmail im Kontaktformular

  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

  • Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande. Die automatisch erstellte und versandte Bestellbestätigung stellt keine entsprechende rechtsverbindliche Erklärung dar. Der Vertrag kommt auch durch die Zusendung der Ware oder Erbringung der Dienstleistung zustande.

 

 

Vertragsdauer

 

  • Im Falle eines Kaufvertrags: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

  • Im Falle einer Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

  • Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

  • Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

  • Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.

 

 

 

 

Widerrufsbelehrung



Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (100%-MEINS Einzelunternehmen, Michael Degen, Keltenburgstrasse 7 71034 Böblingen) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Michael Degen Einzelunternehmen, Michael Degen, Keltenburgstrasse 7 71034 Böblingen uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
 

Haftungsausschluss

 

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

 

Abtretungs- und Verpfändungsverbot

 

Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

 

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

Datenschutz

 

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Michael Degen Einzelunternehmen, Michael Degen, Keltenburgstrasse 7 71034 Böblingen +49(0)7031-429 46 46, E-Mail: info@100prozent-meins.de

Salvatorische Klausel

 

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

  • Der Vertrag hat wiederkehrende/dauernde Leistungen zum Gegenstand. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit. Diese Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monate. Mit Ablauf der Mindestvertragslaufzeit endet das Vertragsverhältnis automatisch. Jede Vertragspartei hat das Recht den Vertrag mit einer Frist von 14 Tage zum Monatsende ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Das Recht auf außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere dem wiederholten Verstoß gegen die vertraglichen Hauptpflichten bleibt unberührt. Die Kündigung ist nur wirksam, wenn sie in folgender Form erfolgt: Schriftlich.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

 

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Bei den angebotenen Leistungen handelt es sich, soweit nicht anders vermerkt, um von privat erworbene Gebrauchtwaren. Gem. § 25a UStG werden diese differenzbesteuert, sodass eine Ausweisung der Umsatzsteuer auf der Rechnung nicht erfolgt. Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die vor Versendung der Bestellung angezeigt werden. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebraucht gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

Zahlungsbedingungen

 

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung, Rechnung bei Lieferung, Barzahlung bei Abholung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit der Lieferung verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 4 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

Lieferbedingungen

 

Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang versandt. Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 1 Tagen. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung am 3 Tag nach Bestelleingang. Die Regellieferzeit beträgt 1 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.

Gewährleistung

 

Ist der Kunde Verbraucher, wird für gebrauchte Waren die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

Vertragsgestaltung

 

Der Kunde hat keine Möglichkeit selbst direkt auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen.

 

Widerrufsrecht und Kundendienst

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

 

 

 

AGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Datenschutzerklärung

Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen und bedanke mich für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung meiner Website ist mir wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Sie können meine Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf meine Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung meines Angebots.

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie mit mir im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) kommunizieren. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht.

2) Weitergabe personenbezogener Daten zur Bestellabwicklung

2.1 Die von mir erhobenen, personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware, z.B. Drucksachen, Werbeschilder etc. erforderlich ist.


3) Cookies

Um den Besuch meiner Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwende ich auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


4) Plugins

Bei Aufruf meiner Webseite stellt der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern meines Providers her. Der Inhalt des Plugins wird von meinem Provider direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält mein Provider WebAnalytics die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server meines Providers übermittelt und dort gespeichert. Mein Provider-Anbieter verwendet u.A. auch WebAnalytics -  die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten meines Providers -Plugins dient. Diese stellen jedoch keine rechtsverbindliche Grundlage z.B. für Abrechnungszwecke dar.



6) Webanalysedienst

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):

Google Analytics deaktivieren
<p><a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert');" href="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a></p>

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

7) Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

 

AGB